Film Workshops

Einen eigenen Film drehen

Bei uns lernen die Schülerinnen und Schüler wie man aus einer Idee einen Film kreiert. Unsere Dozenten vermitteln ihnen nicht nur theoretisches und praktisches Know-how der Film­pro­duk­tion, sondern begleiten sie auch bei den einzelnen Schritten von der Ideenfindung über die verschiedenen Filmgenres und Kamerperspektiven bis hin zum fertigen Film. Die Schülerinnen und Schüler trainieren nicht nur kreativ und genau zu arbeiten, sondern üben auch ein Projekt fertig zu stellen und ihre Gruppenmitglieder anzuleiten. Die Ergebnisse werden bei einer gemein­samen Premiere angeschaut und sogar auf einem USB-Stick als Erinnerung mit nach Hause genommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Langjährige Erfahrung

Mit über 5.000 produzierten Schü­ler­filmen haben wir über die Jahre eine Work­shop­struktur entwi­ckelt, welche die indi­vi­du­ellen Bedürf­nisse der Schü­le­rinnen und Schüler berücksichtigt, so dass die weniger Enga­gierten nicht über­for­dert und die Enga­gierten nicht ausge­bremst werden. 

Zusätz­lich zum Basis­kurs bieten wir Film­ Work­shops mit thematischen Schwer­punkten an. Die Vor-und Nach­teile der Social Media Kanäle und wie man sich vor Cybermobbing schützen kann erklären wir im Film Work­shop Social Media und Cyber­mob­bing. Den sicheren Umgang mit Bildern im Internet thema­ti­sieren wir in unserem Film Work­shop Bild­rech­te. Und wie komplexe Inhalte einfach zusam­men­ge­fasst werden können, vermit­teln wir in unserem Film Work­shop Erklär­vi­deos.